Bunt ist Vielfalt

Seit Mitte der 80er Jahre bin ich online. Akkustic-Koppler, Modem, ISDN-Adapter, DSL, Kabel.
Mailbox, Fidonet und seit 1995 Internet.

In den vielen Jahren habe ich ungezählte Menschen in der ganzen Welt kennengelernt, die allermeisten nur via Netz und davon wiederum die meisten nur mit ihren Pseudonymen. Es waren gute Kontakte und schlechte Kontakte. Die guten hielten lange, teilweise bis heute.

Was bei allen Kontakten – man kann auch Beziehungen dazu sagen – niemals eine Rolle spielte, waren die Herkunft, das Geschlecht, die sexuelle Orientierung, der Berufsstand, die finanzielle Situation oder ähnliches.
Wir haben uns unterhalten und ausgetauscht, um Meinungen gerungen, manchmal übereingestimmt, manchmal trotz verschiedener Meinungen weiter den Kontakt gehalten.

Von Mensch zu Mensch. So einfach.

Die Welt ist bunt. Das Netz ist bunt.
Bunt ist Vielfalt. Vielfalt bereichert.
Ich fühle mich reich.

Verwandte Artikel