Lasst die Wahlhelfer nicht alleine

Moin,

haben wir alle uns eigentlich schon bei den vielen ehrenamtlichen Wahlhelfern bedankt, die heute einen Teil ihrer Freizeit opfern, damit wir wählen können?

Die freundlich die Wählenden empfangen, Wahlunterlagen aushändigen, den ‚Urnengang‘ überwachen und später noch viel zählen werden?

Ich möchte das hiermit tun: „Danke für euren Einsatz“.

Und alle möchte ich bitten:
Lasst sie nicht allein, lasst es ihnen nicht langweilig werden.

Geht wählen.

Verwandte Artikel